Big Jim 3.5 - Version 2



Mein Ziel ist es, mir einen transportfreundlichen Flieger in der 250 cm Klasse zu bauen, der sich durch viele vorgefräste Teile auszeichnet und somit schnell und unkompliziert zusammen zu bauen ist. Er soll mich als "Bausatz" nicht viel kosten, zum schleppen als auch nur zum rumturnen geeignet sein und obendrein auch noch ganz verträglich aussehen...

Das zzgl. zu den Frästeilen benötigte Holzleistenmaterial habe ich, den beim lokalen Obi erhältlichen Teilen angepasst. Den Aufbau habe ich auch wieder in einer Fotostrecke dokumentiert.

 

Die Version 2 meines Big Jim ist eher ein Facelift der Version 1. Den Bauaufwand habe ich nun noch etwas verringert. Ich habe den Rumpf etwas leichter und gradlinieger gestaltet und baue die Fläche noch einmal mit dem NACA 0015 Profil auf. Innen angelenkte  Landeklappen sind dabei ebenfalls vorgesehen. Das Leitwerk wird nun etwas filigraner und leichter.

Als Besonderheit wird es zwei Hauben für den Rumpf geben. Einmal mit und einmal ohne Cockpit. Ohne Cockpit wird in Richtung des Ur-Big Jim/Big Stick gehen...wie genau das Ergebnis ausehen wird werde ich erst beim bauen sehen.

 

Ein paar Eckdaten:

- Spannweite: 250cm

- Gewicht inkl. 1L Sprit ca.  10 Kg  (Motor und Trimmblei vorne ca 2300g)

- Motor 70ccm Boxer (reicht für endlose Steigflüge senkrecht)

- Prop 24/10 Metts

- Leitwerk ist Einteilig und abnehmbar

 

Bitte in der linken Navileiste den Unterpunkt auswählen...